PlanetSide 2

Spion

Post Thu Jan 03, 2013 6:19 pm Subject: Re: Spion Top
xXExidiusXx wrote:Mal was anderes und zwar bin ich jetzt bei der TR und frage mich was für ein Scharfschützengewehr ihr empfehlen würdet. Nach Möglichkeit soll es gut Schaden verteilen und unter Umständen auch beim ersten Treffer einen Gegner töten können. Habe bisher nur das Gewehr welches man von Anfang an hat.
Da hatte sich mir mal eine super Gelegenheit geboten und ich war knapp 20m über einem Gegner und der stand still so konnt ich ihm von oben einen Kopfschuss gegeben allerdings stand er immernoch. Mit Glück habe ich nochmal in den Kopf getroffen da ist er erst umgefallen.
Darum denk ich mir gibt doch bestimmt eine Waffe die bei einem Kopftreffer direkt tötet.

Danke schonmal :)


Bei Kopftreffer direkter tod ist auf jedenfall das RAM .50
Bei körpertreffer ist dass gesamte schild + ein bissle leben wech. dafür aber langzug (nach jedem schuss manuell die patrone in die kammer führen...also keine automatik wie dass startgewehr)
Image

Post Thu Jan 03, 2013 6:27 pm Subject: Re: Spion Top
Klingt doch schonmal vielversprechend =)

Gibts noch weitere? Eventuell sogar mit Halbautomatik?

Post Thu Jan 03, 2013 6:32 pm Subject: Re: Spion Top
xXExidiusXx wrote:Klingt doch schonmal vielversprechend =)

Gibts noch weitere? Eventuell sogar mit Halbautomatik?

Nagel mich nicht drauf fest aber: Die HSR-1 kriegt dass auch hin, wenn ich dass noch richtig im sinn habe.

Großer nachteil: Du musst dir für die knarre noch ein Visier kaufen, hat standardmäßig keines, ist aber eine halbautomatik.
Teste sie aber vorher. Ich habe nicht lange mit der HSR gespielt (aber die verwackelt nicht, sondern bleibt konstant ruhig, als ob du den atem anhälst. großer vorteil bei der waffe)

Achso: Achte drauf, die HSR-1 hat reichweite LANG. Da reicht ein 6x Visier, andernfalls. bei einem 12x siehst du zwar den feind und sein grinsen, zeitgleich aber auch, wie der schuss vor ihm in den boden geht.

die RAMS hat reichweite Sehr Lang und ein gutes Visier drauf. Allerdings musst du dort natürlich wieder den Atem anhalten für ruhiges anvisieren.
Ich nehme die RAMS immer für lange strecken, und die HSR für midrange. Innerhalb der Base bspw.
Image

Post Fri Jan 04, 2013 11:47 am Subject: Re: Spion Top
TheRasterizer wrote:1. Ja

Vanu Sovereignty

Vorteil: Haben Laserwaffen -> "Kugeln" verlieren nicht an Höhe egal wie weit sie fliegen was das Zielen auf lange Distanzen etwas einfacher macht

Nachteil: Je weiter der Laserstrahl unterwegs ist, desto weniger Schaden macht er


New Conglomerate:

Vorteil: Waffen richten tendenziel mehr Schaden an
Nachteil: Weniger Patronen im Magazin, Rückstoß der Waffen ist schwerer zu kontrollieren.

Zur Terran Republic kann ich nix sagen hab ich noch nicht so viel gespielt.

2. Als Spion ist´s eh relativ wurst welche Fraktion du nimmst, da die Scharfschützengewehre (glaub mit ausnahme der semi und vollautomatik varianten) aus balancegründen eh identisch sind, also Geschosse aus Vanu Scharfschützengewehren verlieren über lange Distanzen auch an Höhe, zum Beispiel.

Ich würde als Spion TR oder NC empfehlen, da deren Pistolen einfach um Welten besser sind als unser Vanu-Teil, ist aber echt Geschmackssache. Falsch machen kann man da nicht viel.



Den markierten Punkt kann man so NICHT bestätigen.

Leider haben die Scharfschützengewehre auf große Distanzen sehr wohl Bulletdrop und davon nicht wenig.

Besonders stark fällt dieser beim Schuss von einer niedrigen Position auf eine Hohe aus.
Aggrodisiakum - Woodman - Vanu

[1CG] sucht noch weitere Mitglieder für diverse Spiele. Besucht uns auf
http://www.firstclassgaming.de

Image

Post Sat Jan 05, 2013 2:26 am Subject: Re: Spion Top
Also wenn du esc. Drückst dann ist ganz rechts ei shop bei ddem die stats der waffen dabeistehen und die meistenkannst du auch testen ;)

Post Sat Jan 05, 2013 9:35 pm Subject: Re: Spion Top
Aggrodisiakum wrote:

Den markierten Punkt kann man so NICHT bestätigen.

Leider haben die Scharfschützengewehre auf große Distanzen sehr wohl Bulletdrop und davon nicht wenig.

Besonders stark fällt dieser beim Schuss von einer niedrigen Position auf eine Hohe aus.


Iss aber so, Laserstrahlen aus Vanugewehren verlieren nicht an Höhe mit Außnahme der Vanu Schafschützengewehre, wie ich´s auch im Post erwähnt hab. Lesen bildet ;)

Post Mon Jan 07, 2013 10:02 am Subject: Re: Spion Top
xXExidiusXx wrote:Mal was anderes und zwar bin ich jetzt bei der TR und frage mich was für ein Scharfschützengewehr ihr empfehlen würdet. Nach Möglichkeit soll es gut Schaden verteilen und unter Umständen auch beim ersten Treffer einen Gegner töten können. Habe bisher nur das Gewehr welches man von Anfang an hat.
Da hatte sich mir mal eine super Gelegenheit geboten und ich war knapp 20m über einem Gegner und der stand still so konnt ich ihm von oben einen Kopfschuss gegeben allerdings stand er immernoch. Mit Glück habe ich nochmal in den Kopf getroffen da ist er erst umgefallen.
Darum denk ich mir gibt doch bestimmt eine Waffe die bei einem Kopftreffer direkt tötet.

Danke schonmal :)


Sniper hat verschiede Arten von Gewehren welche auch verschieden Schaden verteilen.
Das was du hast ist ein SNIPER, SEMI AUTO das sind die:
TR: 99SV, KSR-35
NC: Gauss SPR, Impetus
VS: VA39 Spectre, Phantom
Die brauchen mehrere Schüsse um ein Ziel zu töten. Wieviele es sind weiss ich nicht.

Dann gibt es SCOUT RIFLE, SEMI AUTO:
TR: HSR-1
NC: Shadow
VS: Nyx
Für ein Kill braucht man 2 Headshots oder 4 Bodyshots, oder 1 Headshot und ein Bodyshot.
Spielt sich wie eine langgezogene Magnum.

Dann gibt es SCOUT RIFLE, AUTO:
TR: SOAS-20
NC: Stalker
VS: Artemis
Braucht mehrere Schüsse um ein Ziel zu Töten. Spielt sich wie eine Carabine mit nur 20 Schuss im Magazin.

Zuletzt noch die SNIPER, BOLT ACTION:
Es sind zu viele um alle aufzuzählen.
Sie erledigen ihr Ziel mit einem Headshot oder 2 Bodyshots.
WICHTIG, es gibt hier auch 2 Unterschiede in den Visieren die man draufpacken kann.
Die einen gehen von Reflex bis 4x, die anderen von 6x bis 12x.
Also darauf schauen das man die nimmt die zu seinem Spielstyl passen.

Post Tue Jan 08, 2013 12:26 pm Subject: Re: Spion Top
Gut erklärt.

Doch muss ich sagen das die Sniper Waffen ein Witz sind, wenn ich schon snipere, dann bin ich eigendlich sehr weit entfernt, das ich schon hoch halten muss, doch dann kommt ein Sani oder Leichte Einheit, und trifft mich auf dieser Entfernung ohne Probleme.

Da stimmt das Entfernungsverhältnis auf keinen Fall, das sollte bearbeitet werden, weil ob ich jetzt 2 oder 6 Schuss brauche spielt dann keine Rolle mehr.
Image

Post Wed Jan 09, 2013 8:25 am Subject: Re: Spion Top
Ich geb dir recht, mit einem 12x sollte man min über 500m weit schiessen können. Das problem ist das man die Gegner gar nicht so weit sieht.

Andererseits muss man sagen das der Spion ein bisschen mehr ist als einer der auf einem Berg rum schimmelt.

Die Aufgabe ist es ebenso eine Station zu infiltieren. Terminals und Geschütztürme hacken und für die eigenen Leute zur verfügung zu stellen.
Gegner spoten, sowohl mit Q als auch mit dem Scanner den man dabei hat.
Und zuletzt, Gebäude verminen.

Das ist in Battlefield 3 nicht viel anders. Ich freu mich da immer wenn vom Gegner 10 Sniper auf dem Berg Campen.
Das heisst nämlich das unser Team gewinnen wird. Denn die können von dort oben keine Flaggen einnehmen, was im Game Sieg oder Niederlage ist.

Post Wed Jan 09, 2013 10:49 am Subject: Re: Spion Top
TheRasterizer wrote:1. Ja

Vanu Sovereignty

Vorteil: Haben Laserwaffen -> "Kugeln" verlieren nicht an Höhe egal wie weit sie fliegen was das Zielen auf lange Distanzen etwas einfacher macht

Nachteil: Je weiter der Laserstrahl unterwegs ist, desto weniger Schaden macht er.


dieses gewehr mit laser ist mist. und die mit kugeln, die fahlen nach 180m runter. was bei sturmgewehren der schweren einheiten komischerweise nicht ist. so muss jeder schuss ein kopftreffer sein oder die schwere schiesst dich locker aus der entfernung im dauerfeuer ab.

PreviousNext

Return to Fragen & Antworten zum Spiel

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests